Mitipi devient partenaire de Foncia pour améliorer la sécurité des logements en France

Mitipi kooperiert mit Foncia zur Verbesserung der Haussicherheit in Frankreich

Mitipi, die Erfinderin des KEVIN® Einbruchschutzes, ist eine Partnerschaft mit Foncia, Frankreichs führendem Hausverwaltungs- und Vermietungsunternehmen, eingegangen. Ziel dieser Zusammenarbeit ist es, die Sicherheit von Wohnungen in Frankreich durch innovative Technologien zu verbessern. Mit KEVIN® lässt sich die Wahrscheinlichkeit von Einbrüchen nachweislich um bis zu 100 % senken.

Laut dem Service statistique ministériel de la sécurité intérieure (SSMSI) wurden in Frankreich (ohne Mayotte) im Jahr 2022 211.400 Einbrüche oder Einbruchsversuche registriert. Dies entspricht einem Durchschnitt von 5,8 Einbrüchen pro 1.000 Haushalten, eine der höchsten Einbruchsraten der Welt. Ersten, noch inoffiziellen Schätzungen zufolge sind diese Zahlen im Jahr 2023 noch einmal deutlich gestiegen[1].

KEVIN®, entwickelt vom Schweizer Unternehmen Mitipi, ist eine bahnbrechende Lösung zur Abschreckung von Einbrechern. Das Gerät simuliert mit Hilfe modernster Technologie menschliches Verhalten und macht es Einbrechern schwer, zwischen einem leeren und einem bewohnten Haus zu unterscheiden. Inspiriert von den „Home Alone“-Filmen bietet KEVIN® eine Reihe von patentierten Funktionen, darunter die Einstellung von Licht- und Schatteneffekten und die Wiedergabe von vorab aufgenommenen authentischen Geräuschen. Darüber hinaus können die Benutzer ihre eigenen Geräusche aufnehmen und simulieren, wie z. B. Hundegebell, häusliche Aktivitäten, Fernsehschauen und Gespräche zwischen den Bewohnern.

Mitipi hat US- und EU-Patente für die „Methode, Vorrichtung und System zur Simulation menschlicher Anwesenheit“ und die „Vorrichtung und Methode zur Simulation von Schatten und/oder Geräuschen einer Person“ erhalten. Feldforschungen, die in Zusammenarbeit mit der Polizei, Einbrechern und Universitäten durchgeführt wurden, haben gezeigt, dass die Anwesenheit von Menschen der beste Schutz gegen Einbrüche ist. In den Tausenden von Häusern, in denen KEVIN® bereits im Einsatz steht, wurden keine Einbrüche verzeichnet, und die Weiterempfehlungsrate der Benutzer liegt bei beeindruckenden 92 %.

Wir freuen uns, Mitipi als neue Partnerin auf dem Foncia-Marktplatz aufzunehmen. Die innovative Sicherheitslösung von Mitipi bereichert die Palette der von unseren Teams ausgewählten Produkte und Dienstleistungen. Diese neue Zusammenarbeit unterstreicht unser Engagement für unsere Kunden, innovative und zugängliche technologische Lösungen anzubieten, die das Leben in den eigenen vier Wänden verbessern“, erklärt Arnaud Dufour, Foncias Direktor für Marketing, Digitales und Customer Experience.

Patrick Cotting, Direktor von Mitipi, unterstreicht die Bedeutung dieser Partnerschaft für die Haussicherheit in Frankreich: „Französische Mieter und Vermieter leiden unter einer großen Zahl von Einbrüchen. Umso dankbarer sind wir, dass Foncia seinen Kunden eine einfache und erschwingliche Lösung gegen Einbrüche anbietet.

[1] Quelle: https://www.interieur.gouv.fr/actualites/communiques-de-presse/insecurite-et-delinquance-en-2023-premiere-photographie

2024_0308_PM Foncia und Mitipi in Partnerschaft

Comments are closed.